Gegrillte Rindersteaks in Chili-Rosmarin-Marinade

18 Min
Mittel

Die gegrillten Rindersteaks in Chili-Rosmarin-Marinade sind ein Highlight eines jeden Grillabends! Chili und Rosmarin, das schmeckt nach Urlaub pur!

Veröffentlicht am: 25.03.2024

Zutaten

2 Portionen

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

300 g
Rindersteaks
1 Zweig
Rosmarin, frisch
4 EL
1 EL
Ahornsirup
1 EL
2 
Knoblauchzehen
 etwas
Salz und Pfeffer

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
1308
kJ
313
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
12
g
3
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
15
g
11
g
Ballaststoffe
1
Gramm
Eiweiß
35
g
Salz
2
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

18 Minuten

Schritt 1

2 Min
Rindersteaks waschen und trocken tupfen.

Schritt 2

8 Min
Für die Marinade: Rosmarin waschen, Nadeln abstreifen und klein hacken. THOMY Chili Sauce, Ahornsirup, Öl und Rosmarin verrühren. Knoblauch schälen, in eine Presse geben und zur Marinade hinzufügen. Die Steaks mit der Marinade in einen Klarsichtbeutel geben, verschließen und im Kühlschrank mind. eine halbe Stunde marinieren (noch besser über Nacht).

Schritt 3

8 Min
Auf dem Grill Steaks von jeder Seite mindestens 3 Min. grillen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Mit THOMY Chili Sauce servieren.
Gegrillte Rindersteaks in Chili-Rosmarin-Marinade

Schritt 1 von 3

Rindersteaks waschen und trocken tupfen.

Gegrillte Rindersteaks in Chili-Rosmarin-Marinade

Schritt 2 von 3

Für die Marinade: Rosmarin waschen, Nadeln abstreifen und klein hacken. THOMY Chili Sauce, Ahornsirup, Öl und Rosmarin verrühren. Knoblauch schälen, in eine Presse geben und zur Marinade hinzufügen. Die Steaks mit der Marinade in einen Klarsichtbeutel geben, verschließen und im Kühlschrank mind. eine halbe Stunde marinieren (noch besser über Nacht).

Gegrillte Rindersteaks in Chili-Rosmarin-Marinade

Schritt 3 von 3

Auf dem Grill Steaks von jeder Seite mindestens 3 Min. grillen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Mit THOMY Chili Sauce servieren.

Das Fleisch ist mit 3 Min. pro Seite noch zu rosa? Einfach etwas länger je Seite grillen!