Spargel-Zuckerschoten-Quiche

50 Min
Mittel
Als Spargel-Fan solltest Du auch mal diese leckere Spargel-Quiche ausprobieren! Ganz einfach zubereitet mit Spargel, Kirschtomaten, THOMY Les Sauces Hollandaise und Blätterteig. Lecker!

Zutaten

4 Portionen

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

500 g
weißer Spargel Hiermit geht’s auch
100 g
Zuckerschoten
100 g
Kirschtomaten
1 EL
80 g
Putenaufschnitt
1 Packung
2 
Eigelbe
2 EL
Paniermehl
1 TL
Butter
270 g
Blätterteig
50 g
Emmentaler, gerieben Hiermit geht’s auch

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2604
kJ
623
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
48
g
20
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
32
g
7
g
Ballaststoffe
4
g
Eiweiß
17
g
Salz
1
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

50 Minuten

Schritt 1

1 Min
Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 150°C) vorheizen.

Schritt 2

9 Min
Spargel waschen, schälen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

Schritt 3

5 Min
In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Spargel und Zuckerschoten ca. 3-4 Min. darin anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4

2 Min
Putenbrust in Streifen schneiden.

Schritt 5

3 Min
In einer Schüssel THOMY Les Sauces Hollandaise mit Eigelb und Paniermehl verrühren. Spargel, Zuckerschoten, Kirschtomaten und Putenbrust zugeben und unterheben.

Schritt 6

30 Min
Eine Quicheform mit Butter einfetten und mit Blätterteig auslegen. Die Gemüsemischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Emmentaler bestreuen. Im Backofen ca. 25 Min. backen. Servieren Sie dazu einen gemischten grünen Blattsalat.
Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 1 von 6

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 150°C) vorheizen.

Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 2 von 6

Zutaten: Zuckerschoten, Kirschtomaten, weißer Spargel

Spargel waschen, schälen und schräg in 3 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 3 von 6

Zutaten: THOMY Reines Sonnenblumenöl

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Spargel und Zuckerschoten ca. 3-4 Min. darin anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 4 von 6

Zutaten: Putenaufschnitt

Putenbrust in Streifen schneiden.

Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 5 von 6

Zutaten: Paniermehl, Eigelbe, THOMY Les Sauces Hollandaise

In einer Schüssel THOMY Les Sauces Hollandaise mit Eigelb und Paniermehl verrühren. Spargel, Zuckerschoten, Kirschtomaten und Putenbrust zugeben und unterheben.

Spargel-Zuckerschoten-Quiche

Schritt 6 von 6

Zutaten: Butter, Blätterteig, Emmentaler, gerieben

Eine Quicheform mit Butter einfetten und mit Blätterteig auslegen. Die Gemüsemischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit Emmentaler bestreuen. Im Backofen ca. 25 Min. backen. Servieren Sie dazu einen gemischten grünen Blattsalat.