Puten-Wraps mit Ananas

22 Min
Einfach

Bei Zeitnot ist dieses schnelle Rezept von THOMY genau das Richtige für dich. Probiere die Puten-Wraps mit Ananas.

Zutaten

4 Stück

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

140 g
Ananas a.d. Dose
4 EL
Kresseblättchen
150 g
1 EL
Limettensaft
40 g
Frühlingszwiebeln
100 g
Romanasalat
250 g
Putenbrustfilets
1 EL
4 
Tortilla(s)
 etwas
Salz
 etwas
Pfeffer
 etwas
Cayennepfeffer

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2178
kJ
521
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
35
g
4
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
30
g
8
g
Ballaststoffe
2
g
Eiweiß
20
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

22 Minuten

Schritt 1

3 Min
Ananas abtropfen lassen und in sehr kleine Würfel schneiden.

Schritt 2

1 Min
Kresse waschen und trockentupfen.

Schritt 3

2 Min
Ananas-Würfel und Kresse mit THOMY So Cremig Mayonnaise mischen. Mit Limettensaft abschmecken.

Schritt 4

2 Min
Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Romana Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Schritt 5

1 Min
Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Schritt 6

7 Min
In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Putenbruststreifen darin braten.

Schritt 7

6 Min
Tortillas nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Mit der Ananas-Mayonnaise bestreichen und mit den Putenbruststreifen und den Salatstreifen belegen. Frühlingszwiebeln darüber streuen. Die Wraps aufrollen und servieren.
Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 1 von 7

Ananas abtropfen lassen und in sehr kleine Würfel schneiden.

Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 2 von 7

Kresse waschen und trockentupfen.

Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 3 von 7

Ananas-Würfel und Kresse mit THOMY So Cremig Mayonnaise mischen. Mit Limettensaft abschmecken.

Der Wrap bekommt eine exotische Note, wenn 1 TL Currypulver zur Ananas-Mayonnaise gegeben wird.
Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 4 von 7

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Romana Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden.

Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 5 von 7

Putenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 6 von 7

In einer Pfanne THOMY Reines Sonnenblumenöl heiß werden lassen. Die Putenbruststreifen darin braten.

Puten-Wraps mit Ananas

Schritt 7 von 7

Tortillas nach Anweisung auf der Packung zubereiten. Mit der Ananas-Mayonnaise bestreichen und mit den Putenbruststreifen und den Salatstreifen belegen. Frühlingszwiebeln darüber streuen. Die Wraps aufrollen und servieren.