Lachs mit Zuckerschoten

30 Min
Einfach

Zutaten

2 Portionen

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

2 
Lachssteaks
 etwas
Meersalz
50 g
Meerrettich
0.5 
unbehandelte Limette
200 g
Zuckerschoten
 etwas
Salz und Pfeffer
2 EL
Olivenöl
1 TL
1 EL
weißer Aceto Balsamico
1 TL
Honig

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
2002
kJ
479
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
30
g
6
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
17
g
11
g
Ballaststoffe
7
g
Eiweiß
35
g
Salz
1.5
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

30 Minuten

Schritt 1

5 Min
Die Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, danach im Eiswasser abschrecken.

Schritt 2

5 Min
Zuckerschoten abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer, THOMY Delikatess Senf mittelscharf, Olivenöl, weißem Aceto-Balsamico und dem Honig abschmecken.

Schritt 3

15 Min
Die Lachsteaks waschen und abtupfen, mit 1 EL Olivenöl einreiben und in einer Grillpfanne oder auf dem Grill 3 Minuten von jeder Seite angrillen. Danach 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Schritt 4

5 Min
Mit Meersalz, Limettenabrieb und frischem Meerrettich würzen und gemeinsam mit dem Zuckerschoten-Salat servieren.
Lachs mit Zuckerschoten

Schritt 1 von 4

Die Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, danach im Eiswasser abschrecken.

Lachs mit Zuckerschoten

Schritt 2 von 4

Zuckerschoten abtropfen lassen und mit Salz, Pfeffer, THOMY Delikatess Senf mittelscharf, Olivenöl, weißem Aceto-Balsamico und dem Honig abschmecken.

Lachs mit Zuckerschoten

Schritt 3 von 4

Die Lachsteaks waschen und abtupfen, mit 1 EL Olivenöl einreiben und in einer Grillpfanne oder auf dem Grill 3 Minuten von jeder Seite angrillen. Danach 5 Minuten bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Lachs mit Zuckerschoten

Schritt 4 von 4

Mit Meersalz, Limettenabrieb und frischem Meerrettich würzen und gemeinsam mit dem Zuckerschoten-Salat servieren.