Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

49 Min
Mittel
Die Frage „Was koche ich heute?“ stellt sich immer wieder einmal. Wir haben die Lösung. Cannelloni mit einer Kürbis-Ricotta-Füllung im Ofen mit Käse überbacken. Unwiderstehlich gut.

Zutaten

2 Portionen

Dieses Gericht wurde für 2 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

8 Stück
Cannelloni
500 g
Hokkaido-Kürbis
50 g
Zwiebeln
30 g
Kürbiskerne
2 EL
0.5 Bund
Schnittlauch
2 EL
Semmelbrösel
250 g
Ricotta
250 g
50 g
Käse, gerieben
 etwas
Salz
 etwas
Pfeffer

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
3344
kJ
800
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
48
g
21
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
57
g
17
g
Ballaststoffe
10
g
Eiweiß
35
g
Salz
0.9
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

49 Minuten

Schritt 1

2 Min
Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Cannelloni in kochendem Salzwasser ca. 6 Min. kochen und anschließend gut abtropfen lassen.

Schritt 2

8 Min
Hokkaido-Kürbis waschen, trocken reiben, die Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis mit einer Gemüsereibe grob raspeln. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

11 Min
In einer Pfanne ohne Fett Kürbiskerne rösten und anschließend grob hacken. In der Pfanne THOMY Reines Rapsöl heiß werden lassen. Kürbisraspeln und Zwiebelwürfel darin anschwitzen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4

7 Min
Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kürbis, Schnittlauch, Kürbiskerne, Semmelbrösel und Ricotta zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kürbis-Ricotta-Masse mit einem Spritzbeutel in die Cannelloni füllen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.

Schritt 5

21 Min
THOMY Les Sauces Käse Sahne-Sauce darüber gießen. Käse darüber streuen. Im Backofen ca. 20 Min. backen. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.
Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

Schritt 1 von 5

Zutaten: Cannelloni, Salz

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen. Cannelloni in kochendem Salzwasser ca. 6 Min. kochen und anschließend gut abtropfen lassen.

Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

Schritt 2 von 5

Zutaten: Hokkaido-Kürbis, Zwiebeln

Hokkaido-Kürbis waschen, trocken reiben, die Kerne mit einem Löffel entfernen. Den Kürbis mit einer Gemüsereibe grob raspeln. Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden.

Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

Schritt 3 von 5

Zutaten: Kürbiskerne, THOMY Reines Rapsöl

In einer Pfanne ohne Fett Kürbiskerne rösten und anschließend grob hacken. In der Pfanne THOMY Reines Rapsöl heiß werden lassen. Kürbisraspeln und Zwiebelwürfel darin anschwitzen, herausnehmen und abkühlen lassen.

Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

Schritt 4 von 5

Zutaten: Salz, Ricotta, Semmelbrösel, Pfeffer, Schnittlauch

Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Kürbis, Schnittlauch, Kürbiskerne, Semmelbrösel und Ricotta zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kürbis-Ricotta-Masse mit einem Spritzbeutel in die Cannelloni füllen und nebeneinander in eine Auflaufform legen.

Kürbis-Cannelloni mit Ricotta

Schritt 5 von 5

Zutaten: THOMY Les Sauces Käse Sahne Sauce, Käse, gerieben

THOMY Les Sauces Käse Sahne-Sauce darüber gießen. Käse darüber streuen. Im Backofen ca. 20 Min. backen. Dazu schmeckt ein gemischter Salat.