Fruchtiger Bulgur-Salat

30 Min
Mittel

Bulgursalat ist eine tolle Beilage zu Fleisch und Fischgerichten. Getrocknete Aprikosen und Orangensaft verleihen dem Salat eine süße, fruchtige Note. Probier es aus!

Zutaten

5 Portionen

Dieses Gericht wurde für 5 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

600 ml
Wasser
2 TL
MAGGI Gemüse Brühe
200 g
Bulgur
100 g
Aprikosen, getrocknet
100 ml
Orangensaft
250 g
Zwiebeln
220 g
rote Paprikaschoten
5 Stängel
Petersilie, glatt Hiermit geht’s auch
1 cm
Ingwer
2 EL
Mandelstifte
6 EL
2 EL
Limettensaft
2 TL
Honig
 etwas
Salz
 etwas
Pfeffer
 etwas
Chilipulver

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
1597
kJ
382
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
17
g
1
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
48
g
18
g
Ballaststoffe
10
g
Eiweiß
8
g
Salz
1
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

30 Minuten

Schritt 1

8 Min
Wasser mit MAGGI Klare Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Bulgur zugeben und nach Packungsanweisung ausquellen lassen. Aprikosen in kleine Würfel schneiden und mit Orangensaft marinieren.

Schritt 2

10 Min
Zwiebeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Ingwer schälen und sehr fein hacken.

Schritt 3

8 Min
In einer Pfanne Mandelstifte ohne Fett goldgelb rösten. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. 2 EL THOMY Reines Rapsöl in der Pfanne heiß werden lassen, Zwiebeln und Ingwer darin anbraten. Aprikosen mit der Flüssigkeit zugeben, aufkochen und etwas einreduzieren lassen.

Schritt 4

4 Min
In einer großen Schüssel 4 EL THOMY Reines Rapsöl mit Limettensaft und Honig verrühren. Mit Bulgur, Zwiebelmischung, Paprika und Petersilie mischen. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen und abschmecken. Mit den Mandelstiften bestreut servieren.
Fruchtiger Bulgur-Salat

Schritt 1 von 4

Wasser mit MAGGI Klare Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Bulgur zugeben und nach Packungsanweisung ausquellen lassen. Aprikosen in kleine Würfel schneiden und mit Orangensaft marinieren.

Fruchtiger Bulgur-Salat

Schritt 2 von 4

Zwiebeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Ingwer schälen und sehr fein hacken.

Fruchtiger Bulgur-Salat

Schritt 3 von 4

In einer Pfanne Mandelstifte ohne Fett goldgelb rösten. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen. 2 EL THOMY Reines Rapsöl in der Pfanne heiß werden lassen, Zwiebeln und Ingwer darin anbraten. Aprikosen mit der Flüssigkeit zugeben, aufkochen und etwas einreduzieren lassen.

Fruchtiger Bulgur-Salat

Schritt 4 von 4

In einer großen Schüssel 4 EL THOMY Reines Rapsöl mit Limettensaft und Honig verrühren. Mit Bulgur, Zwiebelmischung, Paprika und Petersilie mischen. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer kräftig würzen und abschmecken. Mit den Mandelstiften bestreut servieren.