Avocado-Dip

10 Min
Einfach

Avocado-Curry-THOMY Leichter Genuss? Der Avocado Dip ist cremig leicht und voller Geschmack! Abgerundet mit Walnusskernen ein Vergnügen für den Gaumen!

Zutaten

4 Portionen

Dieses Gericht wurde für 4 Portionen optimiert. Menge und Zeiten müssen eventuell variiert werden. Hier findest du weitere Informationen zu angepassten Portionsgrößen: Tipps & Tricks

1 
reife Avocado
1 
kleine Zwiebel
50 g
Walnusskerne
4 EL
1 TL
Currypulver
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer

Unsere besten Tipps & Tricks bei angepassten Portionsgrößen

Wenn die Mengen vergrößert werden, verlängert sich eventuell die Garzeit! Lieber einmal mehr nachschauen. Wasser & Gewürze etwas sparsamer einsetzen und lieber später mehr dazu geben. Und gesunder Menschenverstand: 1,8 Eier machen natürlich keinen Sinn :)

Zutaten exportieren

Wähle aus der Zutatenliste welche Zutaten du exportieren möchtest und wähle dann kopieren, um die Zutaten in deine Zwischenablage zu kopieren.

Zutaten kopieren
Zutat(en) wurde(n) in deine Zwischenablage kopiert.

Nährwerte anzeigen

Energie
844
kJ
202
kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
19
g
3
g
Kohlenhydrate
davon Zucker
5
g
4
g
Ballaststoffe
3
g
Eiweiß
3
g
Salz
0.4
g
Alle Angaben pro Portion

Zubereitung

10 Minuten

Schritt 1

3 Min
Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und anschließend schälen. Danach cremig pürieren.

Schritt 2

5 Min
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Walnusskerne ebenfalls klein hacken und mit den Zwiebeln vermengen.

Schritt 3

2 Min
In einer Schüssel 2 EL THOMY Leichter Genuss, die pürierte Avocado und die Walnuss-Zwiebel-Mischung gut miteinander verrühren. Den Avocado Dip mit Curry würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage zum Dippen passen perfekt Tortilla Chips.
Avocado-Dip

Schritt 1 von 3

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und anschließend schälen. Danach cremig pürieren.

Avocado-Dip

Schritt 2 von 3

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Walnusskerne ebenfalls klein hacken und mit den Zwiebeln vermengen.

Avocado-Dip

Schritt 3 von 3

In einer Schüssel 2 EL THOMY Leichter Genuss, die pürierte Avocado und die Walnuss-Zwiebel-Mischung gut miteinander verrühren. Den Avocado Dip mit Curry würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Beilage zum Dippen passen perfekt Tortilla Chips.